Urbane Begegnungen

Städte sind voller Menschen, die allein, zu zweit oder in Gruppen unterwegs sind. Sie begegnen sich, nehmen sich einander aber nur selten wahr. Unterschiedliche Personen sind zu unterschiedlichen Zeiten an den gleichen Orten.
Öffentliche Gebäude wie Museen, Kirchen oder andere Sehenswürdigkeiten werden oft besucht, um etwas Neues kennenzulernen oder vielleicht auch nur die Stille zu geniessen. Sie sind eine Stätte der Begegnungen: mit der Kunst, mit dem Glauben, mit dem Aussergewöhnlichen.
In dieser Serie habe ich versucht durch Mehrfachbelichtungen diese Begegnungen darzustellen. Es entstehen Bilder, die eine zeitliche und örtliche Überlagerung von Begegnungen zeigen.

 

 

 

Kommentar verfassen